Aktuell

21. Februar 2020 um 19 Uhr, Vernissage der Fotoausstellung „Stadtansichten“ von Giacinto Carlucci. Ab 20 Uhr schließt sich die Rocknacht mit der Gruppe Acoustic Power an,

Zu a) Vernissage


Sicherlich ist Ihnen Giacinto Carlucci als Pressefotograf der NWZ bekannt.
Gia, wie er liebevoll von seinen Freunden genannt wird, kam im zarten Alter von 3 Jahren mit seinen Eltern von Apulien/Italien nach Deutschland. Nach seinem Schulabschluss begann er eine Lehre als Fotokaufmann in Ulm und an der Berufsschule in Kiel, welche er erfolgreich abschloss.
Nach seiner Ausbildung zog es ihn zunächst wieder nach Italien, wo er in Rom bei einem italienischen Fotografen ein Praktikum in Reportagen- und Porträt- Fotografien absolvierte.
Doch damit war mit der Aus- und Weiterbildung noch nicht Schluss. An der Lazischule in Stuttgart schloss er eine weitere Ausbildung zum Werbefotografen an. Der krönende Abschluss war sodann ein VWA Studium zum Werbefachwirt.
Seit 1986 ist er als Bildjournalist bei der NWZ/Südwestpresse beschäftigt.
Zurückliegend hat „Gia“ Carlucci schon viele seiner fotografischen Momentaufnahmen im Landkreis Göppingen bei Fotoausstellungen präsentiert.
Neben seiner Fotografie schrieb der 58-Jährige auch drei Bücher über den Landkreis Göppingen zum Jahrhundertwechsel, sowie ein Buch über die Stadt Göppingen und zu einer seiner berühmten Ausstellungen „Wasser“.


Zu b) Rock – Pop und Blues mit Acoustic Power



Anschließend dürfen wir bei Rock, Pop und Blues der allseits bekannten und beliebten Gruppe Acoustic Power aus Eislingen, den BoB rocken.
Das Quartett besticht mit seiner tollen Bühnenpräsenz durch mitreißende Rhythmik, brillanten Satzgesang und überzeugt mit vollgasorientiertem Powerplay
Mühelos werden sämtliche Brücken zwischen altbekannten Songklassikern aus dem Rock, Blues und Pop Genre überquert und bodenständig interpretiert
Hohes Können, enorme Spielfreude gepaart mit viel Charme, lässt jedes Konzert von Acoustic Power, die ihre Songs fühlen und leben, zu einem außergewöhnlichen und unvergesslichen Konzert werden.
Ehrliche und authentische Interpretationen versprechen, dass keine Hand ruhig und kein Bein still bleibt.

Acoustic Power sind:
Alex Adam, Gitarre, Gesang
Elke Theiss, Gesang
Tom Keierleber, Cajon, Percussions
Uwe Keierleber, Gitarre Gesang

Nähere Infos gibt es unter: www.acousticpower.de

 

Aktuelle Ausstellung:

Bilderausstellung "Querbeet" von Jörg Neumann

Unser Programm

Jahresprogramm zum Download hier als PDF » (PDF 240 kB)