Aktuell

02. Oktober 2020, 19:30 Uhr, Irische und keltische Lieder und Geschichten mit „Celtic and More“

Achtung: Aktuell neue Veranstaltungslocation:

Bad Boll, Badstr. 35, -Schule der Freiheit - alte katholische Kirche

 

Bea und Al Stübler sind in eine ganz neue Musikrichtung eingestiegen. Sie sind bislang für ihre musikalischen Auftritte unter Al Inclusive und Timeout über die Kreisgrenzen bekannt.

Seit 2019 hat das Duo die Liebe zu Irland, seiner Geschichte, der Landschaft und ihren Mythen entdeckt. Mit Musik, kurzen Geschichten und schönen Bildern möchten sie uns von der rauen aber lieblichen Insel berichten.

Eine kleine musikalische Reise in ein Land voll Mythen und Legenden, voller Sagen und Sagengestalten.

In ein Land in dem es keine Fremden gibt – sondern nur Freunde die sich noch nicht begegnet sind.

Eintauchen in eine Welt gefüllt mit Musik und Geschichten voll Magie und Zauberwesen, sowie über ein Volk von herzlichen Menschen, die in rauer Existenz immer ein Grinsen über das Leben selbst haben.

Celtic and more entführt Sie für ein paar Stunden in diese Sagenumwobene irische Welt.

Die Musik, mit Playbacks eingespielter Celtic Instrumente, live Gesang von  Bea Stübler in Englisch und Gälisch, Begleitung am Vibraphon durch Al Stübler, sowie Geschichten – sagenumwoben, zum Nachdenken und zum Schmunzeln, untermalt mit Bildern von Irland auf Großleinwand, lassen für einige Stunden die Hektik der Welt vergessen und in den Zauber der Celtic World eintauchen.

 

Eintritt zu den Veranstaltungen:

Aufgrund der beschränkten Personenzahl ist der Eintritt nur nach einer online Anmeldung (Email) mit Bestätigung möglich.

Kostenlose Tickets per Email unter bob.bad.boll(at)gmail.com bestellen

 

Sollten reservierte Plätze 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn noch nicht belegt sein, werden diese vor Ort freigegeben.

 

Aktuelle Ausstellung:

Fotoausstellung "Stadtansichten" von Giacinto Carlucci

Unser Programm

Corona-Ersatzprogramm zum Download hier als PDF » (PDF 240 kB)